Leitlinie Regionale Produktion

Die Leitlinie „Regionale Produktion“ versammelt alle Labels und Kriterien für Produkte, die regional in Österreich produziert werden. Produkte, die eines oder mehr Labels bzw. Kriterien erfüllen, können in die Produktdatenbank aufgenommen werden.

Da für regionale Produkte relativ wenige Labels vorhanden sind, wurde für die Leitlinie „regionale Produktion“ Kriterien im Rahmen einer ExpertInnengruppe erarbeitet: Für regionale Produkte, die nicht mit Labels oder Gütezeichen gekennzeichnet sind, muss ein Nachweis der regionalen Produktion erbracht werden. Dieser wird von FachexpertInnen überprüft.

Die Leitlinie „Regionale Produktion“ gilt für folgende Produktkategorien:

  1. Bauen, Wohnen und Einrichten: Heimtextilien und Teppiche
  2. Essen und Trinken
  3. Mode und Lifestyle: Kleidung und Textilien
  4. Mode und Lifestyle: Kosmetische Produkte
  5. Mode und Lifestyle: Schuhe
  6. Pflanzen und Garten

Achtung: Produkte aus den Kategorie "Essen und Trinken" und "Kosmetische Produkte" müssen neben der Herkunftsbezeichnung auch auch einen höheren Nachhaltigkeitsanspruch verfolgen und kontrolliert biologisch ODER umweltschonend produziert werden (Kriterien entsprechend der bewusstkaufen-Leitlinie „Kontrolliert biologische Produktion“ bzw. „Umweltschonende Produktion und Verarbeitung“ ) .

Die aktuelle Fassung der Leitlinie mit allen Labels und Kriterien, die Produkte aus regionaler Produktion kennzeichnen, steht hier zum Download bereit.

zurück zur News-Übersicht