Eventbild: Tag der Nachhaltigkeit 2012

Tag der Nachhaltigkeit 2012

"Tag der Nachhaltigkeit" in Klagenfurt

Der „Tag der Nachhaltigkeit“ ist eine fakultätsübergreifende Initiative des Institutes für Interventionsforschung und Kulturelle Nachhaltigkeit (IFF-Fakultät) und des Institutes für Volkswirtschaftslehre (WIWI-Fakultät).

 

Nachhaltig zu konsumieren meint „anders“ als derzeit üblich und „richtig“ im Sinn von verantwortungsbewusst gegenüber Natur und Mensch zu konsumieren. Sich anders zu verhalten ist aber nie einfach, braucht immer intrinsische Motive und extrinsische Anreize, Rahmenbedingungen und ausreichend Informationen, die das ermöglichen, stößt oft aber auch auf Hindernisse, Grenzen und manchmal auch auf Häme. Damit umzugehen setzt Souveränität voraus – aber wie souverän, wie selbstbestimmt können KonsumentInnen derzeit wirklich entscheiden?

 

Ziel dieser Veranstaltung ist es, verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit aus Sicht ausgewiesener ExpertInnen zu vermitteln, verschiedene Ansätze erkennbar zu machen und die TeilnehmerInnen anzuregen, sich kritisch mit dem Begriff und dem Konzept der Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen. Angeregt durch Maßnahmen zur Förderung des privaten Konsums zur Bewältigung von Wirtschafts- und Finanzkrise wurde heuer der Schwerpunkt Konsumverhalten und Nachhaltigkeit gewählt.

Wissenschaft trifft auf Praxis - Vorträge und Diskussionsmöglichkeiten

Praxis trifft auf Wissenschaft - Forschungsfragen und -methoden

 

Nähere Informationen und Anmeldung unter: ingrid.ringhofer@aau.at

 

 

Zurück zum Kalender

zurück zur Event-Übersicht