Eventbild: St. Pöltner Bio-Adventmarkt

St. Pöltner Bio-Adventmarkt
-

In der Adventzeit bewusst genießen: Diese Möglichkeit bietet sich den Besucherinnen und Besuchern am 13. und 14.Dezember beim Bio-Adventmarkt in der Matthias-Corvinusstraße 8 / Park der CampusVilla.

Geboten werden am Bio-Adventmarkt Bio-Spezialitäten für die Festtage, kreative Handwerkskunst, erwärmender Bio-Punsch, Bio-Christbäume, Schmankerl aus Bio-Erdäpfeln und ein Erdäpfel-Schätzspiel. Wer die richtige Antwort errät, darf sich auf ein erholsames Wochenende am Biobauernhof in Österreich freuen.

 

Die kleinen Besucher können ihre Kreativität beim Herstellen ihres eigenen Geschenkpapiers zum Ausdruck bringen und mit Erdäpfel-Stempeln und Erdmalfarben individuell bedrucken. Am Freitag werden unter fachkundiger Anleitung des „Bienenfreundes“ Ron Richter Kerzen aus Bienenwachs gezogen.

 

Ein besonderes Highlight gibt’s am Freitag Nachmittag: um 15 Uhr und um 17 Uhr sorgt ein gemeinsames Weihnachtslieder-Singen unter musikalischer Leitung von Franz Hörmann – Chorleiter des Vocalensembles „Chameleons“ - für besinnlich-fröhliche Stimmung – und alle dürfen und sollen mitsingen!

 

Bio-Christbäume

Die Kultivierung der Bio-Christbäume erfolgt ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln und richtet sich nach den Pflanzenbaurichtlinien der EU-Bioverordnung (834/2007 u. 889/2008). Die am Markt angebotenen Nordmanntannen stammen von den Waldviertler Biohöfen Hochedlinger und Fegerl.

 

Zurück zum Kalender

zurück zur Event-Übersicht