Eventbild: Weltwassertag

Weltwassertag

Euch heuer findet am 22.3.2018 wieder der Weltwassertag statt. Grund genug, um sich einmal Gedanken zum kostbaren Gut zu machen.

Die Erde ist bis zu zwei Drittel mit Wasser bedeckt und wird daher oft auch als "blauer Planet" bezeichnet. Aber mehr als 97 % des gesamten Wasserhaushaltes der Erde sind Salzwasser. Das zeigt, dass wir unser kostbares Gut schützen müssen.

Ziel des von der UNESCO ins Leben gerufenen Weltwassertages ist es, auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage für die Menschheit aufmerksam zu machen. Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto "Nature for Water". Damit soll auch die ökologische Wertigkeit unserer Gewässer stärker in den Vordergrund gerückt werden.

Tipps zum Wassersparen:

  • Duschen statt baden
  • Geschirr nicht unter fließendem Wasser spülen
  • Den Garten mit Regenwasser gießen
  • Für Tee, Kaffee oder als Nudelwasser nur die wirklich benötigte Menge an Wasser erhitzen
  • Beim Spülkasten die Stopp-Taste benützen
zurück zur Event-Übersicht