Eventbild: „Konsummodelle im Wandel“

„Konsummodelle im Wandel“

Produkte, die vor Erreichen ihrer optimalen Lebens-oder Nutzungsdauer ersetzt werden, verbrauchen mehr Ressourcen und erzeugen mehr Abfälle. Seit ein paar Jahren wird dieses Thema unter dem Begriff „Obsoleszenz“ diskutiert.

Alternative Konsummodelle werden zunehmend diskutiert und eine Vielzahl an Start-ups, Initiativen und Online Plattformen bieten bereits ihre Ideen dazu an. In einem gemeinsamen Workshop mit jungen Menschen wollen wir die Herausforderungen und Potentiale von Reparatur, Tauschen, Mieten statt Eigentum sowie gemeinsame Nutzung von Produkten im alltäglichen Leben diskutieren. Wir nützen dabei die wertvollen Erfahrungen von erfolgreichen Start-ups, ExpertInnen, Initiatoren und NutzerInnen.

Im Rahmen der Veranstaltung "Konsummodelle im Wandel - Durch Digitalisierung Produkte länger nutzen" am 18. November 2019 werden folgende Fragen diskutiert:

  • Welche Modelle findest Du alltagstauglich und was braucht es, Deiner Meinung nach, um diese nachhaltigen Konsumformen zu stärken?
  • Wie kann man die Digitalisierung noch besser nützen, um nachhaltige Konsummodelle auf den Weg zu bringen?

Es erwarten Dich inspirierende Inputs u.a. von Endlos Fesch, beeanco sowie Compuritas. Martin Rohla, Geschäftsführer von Goodshares und bekannter Investor von „2 Minuten 2 Millionen“ wird einen spannenden Impulsvortrag halten.

Programm

13:00 Uhr Willkommen und Begrüßung: Barbara Schmon, BMNT

13:10 Uhr Impulsvortrag: Renate Hübner, Nachhaltigkeitsforscherin & Obsoleszenz-Expertin, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

13:30 Uhr Präsentation von Initiativen & Start-ups

14:00 Uhr Pause: Meet & Greet

14:15 Uhr Interaktiver Workshop: Initiativen, Start-ups, Experten und NutzerInnen im Austausch zu den Themen Textilien, Elektronik sowie nachhaltige Produkte & Dienstleistungen

16:30 Uhr Pause

17:00 Uhr Diskussionsrunde

Martin Rohla, Geschäftsführer Goodshares, Investor für nachhaltige Unternehmen und bei „2 Minuten, 2 Millionen“ auf Puls 4

Anya Hubmayer, beeanco - Dein nachhaltiger online Marktplatz - in jeder Kategorie die nachhaltigsten Alternativen

Karin Kuranda, Co-Founder und Geschäftsführerin Endlos Fesch - The Vienna Fashion Library

Matthias di Felice, Compuritas Graz – Führender Ausstatter von Schulen, Vereinen und NGOs mit Re-Used Notebooks, Tablets etc.

Charly Schillinger, SWING KITCHEN – Real Vegan Burger

18:30 Uhr Ende

Veranstaltungsinfos:

Datum: 18. November 2019, 13-18:30 Uhr

Ort: BMNT, Stubenring 1, Saal 2, 1010 Wien

zurück zur Event-Übersicht