EU Energielabel
Waschmaschinen

Gütezeichen: EU Energielabel


Das EU Energielabel teilt die Energieeffizienz von Elektrogeräten in 7 Energieeffizienzklassen von A+++ (sehr effizient) bis D (wenig effizient).

Dieses Label gehört zu einer Gruppe aus mehreren Richtlinien.
alle anzeigen

Labels vergleichen

Nachhaltigkeits-Checkbox für:
Haushaltsgeräte


Ausstattungsmerkmale für umweltschonendes Waschen

Eingeschränkter Einsatz umweltschädlicher und gesundheitsschädlicher Inhaltsstoffe

Geringer Energieverbrauch

Geräuscharm

Langlebigkeit

Reparierbarkeit und recyclinggerechte Konstruktion

Soziale Verantwortung

Umweltschonende Produktion / ressourcenschonend

Umweltschonende Verpackung

Verbot bestimmter Inhaltsstoffe

Beschreibung

Das Energieetikett gibt wichtige technische Informationen wie z.B. Geräuschemissionen, Wasserverbrauch etc. Diese Etiketten sind EU-weit einheitlich und ermöglichen den KonsumentInnen den direkten Vergleich zwischen den Geräten einer Gruppe.

Erfüllte Kriterien:

  • Geringer Energieverbrauch: Empfehlung Energieeffizienzklasse A

Externe Kontrolle durch die Österreichische Verwaltungsbehörde

Details:

Waschmaschinen mit dem EU Energielabel müssen EU-Energieklasse A+ aufweisen. Gegenüber einem Gerät der Klasse A verbraucht eine A++-Waschmaschine rund ein Viertel weniger Strom. Ein Gerät der Klasse A+++ kommt sogar mit rund einem Drittel weniger Strom aus. Zusätzlich folgender Wasserverbrauch pro Waschgang als ökologischer Mindeststandard zu empfehlen: Bei Waschmaschinen bis zu 6 kg Füllvolumen max. 48 Liter. Bei Waschmaschinen über 6 kg Füllvolumen bis zu 55 Liter Wasser.

Leserkommentare (0)

Die Kommentare von User und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zu- widerlaufen, zu entfernen.