BIOKREIS

Gütezeichen: BIOKREIS


Verbandszeichen des Deutschen Bio-Verbandes BIOKREIS für Lebensmittel aus biologischer Landwirtschaft. Neben den Anforderungen der EU-Bio-Verordnungen sowie der Bio-Richtlinien des Österreichischen Lebensmittelbuches (Codex) gelten auch verbandseigende Richtlinien

Labels vergleichen

Nachhaltigkeits-Checkbox für:
Eier


Artgerechte Tierhaltung

Kontrolliert biologischer Aufzucht

Regional

Soziale Verantwortung

Umweltschonende Verpackung

Nachhaltigkeits-Checkbox für:
Fleisch und Fleischprodukte, Rindfleisch, Geflügel, Schweinefleisch


Artgerechte Tierhaltung

Kontrolliert biologische Aufzucht

Regional

Soziale Verantwortung

Umweltschonende Verpackung

Nachhaltigkeits-Checkbox für:
Getreide und Getreideprodukte, Obst und Gemüse, Reis und Teigwaren, Honig , Gewürze , Brotaufstriche, Erdäpfel


Kontrolliert biologischer Anbau

Regional

Soziale Verantwortung

Umweltschonende Verpackung

Labels vergleichen

Nachhaltigkeits-Checkbox für:
Milch und Milchprodukte


Kontrolliert biologischer Anbau

Mehrweggebinde

Regional

Soziale Verantwortung

Umweltschonende Produktion / ressourcenschonend

Umweltschonende Verpackung

Beschreibung

Der Anbauverband Biokreis e. V. ist ein Zusammenschluss von ökologisch wirtschaftenden Betrieben in Ostbayern. Zu seinen Mitgliedern gehören sowohl biologisch-dynamisch als auch organisch-biologisch wirtschaftende Landwirte.

Kriterien:

Es gelten die EU-Bio-Verordnungen und darüber hinaus die verbandseigenen Biokreis-Richtlinien.

  • Zahlung angemessener und fairer Preise entlang der Wertschöpfungskette
  • Strengere Regelungen hinsichtlich Düngung, Futtermittel, Tierhaltung und Ackerbau
  • Bei der Verarbeitung wird auf umweltverträgliche Transporte und Verpackungen geachtet.
  • Eine Umstellungszeit des Betriebes auf ökologischen Landbau von mindestens zwei Jahren muss ebenfalls nachgewiesen werden.

Die Kontrolle auf Einhaltung der Kriterien erfolgt einmal jährlich durch eine zugelassene Kontrollstelle. Basierend auf dieser Kontrolle wird das Zertifikat zur Zeichennutzung jedes Jahr neu vergeben. Zusätzlich finden bei ca. 20 % der Betriebe unangemeldetet Stichprobenkontrollen statt. Grundlage ist die EU-VO 834/2007 sowie verbandseigene Biokreis-Richtlinien

Das Biokreis-Zeichen wird durch ein unabhängiges Gremium des gleichnamigen Verbandes vergeben. Voraussetzung für die Nutzung des Zeichens ist die Einhaltung der o. g. Vergabekriterien.

Leserkommentare (2)

Profilbild: alexandra
alexandra
26.08.2014 / 04:01

Sehr geehrte Frau Hilt! Das Biokreis Zeichen ist ein Biozeichen ohne Regionalitätsbezug – auch so in der Datenbank dargestellt mit einem X unter "regional". Das graue X bedeutet, dass dieses Kriterium beim Label nicht zutrifft. Wir hoffen, Ihnen geholfen zu haben. Ihr Bewusst kaufen Team

melden

Profilbild: Schneiderlein
Schneiderlein
22.08.2014 / 01:01

Ich habe ein Produkt mit dem Biokreis Gütezeichen erworben. Das Zeichen soll regionale Ware bescheinigen. Ich wohne in Mittelfranken ist Bio Geflügel aus 19374 Severin ( Deutschland ) in diesem Fall ein regionales Produkt ? Für eine Antwort wäre ich Ihnen dankbar.
Mit freundlichen Grüßen Eva-Maria Hilt

melden

Die Kommentare von User und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zu- widerlaufen, zu entfernen.