Austria Bio Garantie
Düngemittel geeignet für den Landbau

Gütezeichen: Austria Bio Garantie


Dieser Standard regelt Herstellung und Aufmachung von Produkten mit Bestandteilen aus der biologischen Landwirtschaft. Durch die Vergabe des ABG-Kontrollzeichens wird die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben garantiert.

Labels vergleichen

Nachhaltigkeits-Checkbox für:
Substrate & Düngemittel


Biologisch abbaubar

Eingeschränkter Einsatz umweltschädlicher und gesundheitsschädlicher Inhaltsstoffe

Gemäß EU-Bio-VO 834/2007 (für den biologischen Landbau zugelassen)

Nachhaltige Herkunft und Erzeugung der Rohstoffe

Soziale Verantwortung

Umweltschonende Produktion / ressourcenschonend

Umweltschonende Verpackung

Verbot bestimmter Inhaltsstoffe, Torf frei

Beschreibung

Die Austria Bio Garantie GmbH (ABG) wurde im Jahr 1993 als Bio-Kontrollstelle gegründet. Sie zertifiziert als akkreditierte Bio-Kontrollstelle Bio-Produkte, von deren Urproduktion bis hin zum Letztverarbeiter. Durch die Vergabe des ABG-Kontrollzeichens wird die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, Normen und Richtlinien garantiert. Von der Austria Bio Garantie geprüfte Bioprodukte tragen den Kontrollstellencode: AT-Bio-301

Bio-Kontrollstellen sind unabhängige Prüfinstitute, die die Einhaltung der gültigen Ge-setze, Normen und Richtlinien überprüfen, was durch die Vergabe des Kontrollstellen-zeichens garantiert wird.

Es gelten:

• EU-VO 834/2007

• EU-VO 889/2008

Kontrolle:

Die Einhaltung dieses Standards wird in jährlichen Audits vor Ort geprüft. Das Zeichen der Austria Bio Garantie darf nur bei aufrechtem Kontrollvertrag und für zertifizierte Produkte verwendet werden. Bei Abweichungen oder begründeten Anlässen können auch unangekündigte Stichproben, zusätzlich zum Jahresaudit durchgeführt werden.

Leserkommentare (0)

Die Kommentare von User und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zu- widerlaufen, zu entfernen.