Diese Seite nutzt Cookies. Durch die fortgesetzte Benützung der Seite stimmen Sie der Cookienutzung zu. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in derDatenschutzerklärung.

Alnatura

Eigenmarke aus Deutschland, die Lebensmittel aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft kennzeichnet. Zusätzlich gelten je nach Lebensmittel weitere strenge Qualitätszusätze wie z.B. biodynamischer Landbau, ausschließliche Verwendung von Zucker aus Früchten etc.

Wofür das Label steht

Eier

Essig

Fleischersatzprodukte

Getreide & Getreideprodukte

Gewürze

Honig

Kaffee

Milch & Milchprodukte

Nüsse & Kerne

Obst & Gemüse

Öle

Reis & Teigwaren

Schokolade

Sojaprodukte

Süßwaren

Tee

Wein & Spirituosen

Beschreibung

Die Alnatura Produktions- und Handels GmbH ist ein Unternehmen im südhessischen Bickenbach, das in der Biolebensmittelbranche tätig ist. Unter der Eigenmarke Alnatura werden Produkte aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft im Einzelhandel angeboten und vertrieben. Die Produktpalette umfasst unterschiedliche Lebensmittel.

Erfüllte Kriterien

Neben der EU Verordnung für biologische Lebensmittel gelten darüber hinaus strengere Qualitätsgrundsätze, z.B. im Punkt Zutaten.

Seit 1. Jänner 2022 ist die Verordnung (EU) 2018/848 in Kraft. Die Verordnung (EG) 889/2008 und die Verordnung (EG) 834/2007 sind mit Anwendungsbeginn der Verordnung (EU) 2018/848 ab 1.1.2022 ungültig geworden.

Weiters werden bevorzugt Rohstoffe eingesetzt, die nach den Richtlinien von anerkannten Anbauverbänden wie etwa Bioland, Naturland oder Demeter erzeugt wurden.

  • alle landwirtschaftlichen Zutaten stammen zu 100 % aus Bio-Anbau
  • wann immer möglich, kommen die Zutaten aus biodynamischem Landbau (Demeter)
  • den Babygläschen wird kein Salz zugesetzt*
  • 100 % Frucht für alle Obstgläschen, die Süße stammt nur aus den Früchten*
  • einfache Rezepturen mit wenigen unterschiedlichen Zutaten – für eine stufenweise Einführung neuer Lebensmittel
  • Geschmacksausbildung beim Kind durch große Produktvielfalt
  • Rezepturentwicklung mit unabhängigen Experten

Kontrolle

Die Einhaltung der Kriterien wird gemäß der EG-Öko-Verordnung von unabhängigen, staatlich zugelassenen Kontrollstellen einmal jährlich überprüft. Die Kontrolle wird durch die EG-Kontrollnummer auf den Produkten dokumentiert. Stammen die Produkte aus Betrieben eines ökologischen Anbauverbandes finden zusätzlich verbandseigene Kontrollen statt.

Zudem führt die Alnatura GmbH eigene Qualitäts- und Sicherheitskontrollen bei den Rohstoffen durch. Diese Kontrollen beinhalten die Untersuchung auf Pestizid- und Schwermetall-Rückstände, auf mikrobiologische Belastung sowie die Durchführung von sensorischen Tests (z.B. Geschmacks- und Geruchsprüfung).

Gütezeichen-Typ

Eigenmarke

Vergabestelle

Alnatura Produktion und Handels GmbH
Mahatma-Gandhi-Str. 7
64295 Darmstadt


http://www.alnatura.de

info@alnatura.de

Kontrollstelle

In Deutschland zugelassene Bio-Kontrollstellen:
Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH
LACON GmbH
Ecocert Deutschland GmbH
ABCERT AG
Prüfgesellschaft Verarbeitung Ökologische Landbauprodukte e.V.
LC Landwirtschafts-Consulting GmbH
AGRECO R.F. GÖDERZ GmbH
Grünstempel® - Ökoprüfstelle e.V. u.a.

http://bvk.oeko-kontrollstellen.de/de/mitglieder/