Diese Seite nutzt Cookies. Durch die fortgesetzte Benützung der Seite stimmen Sie der Cookienutzung zu. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in derDatenschutzerklärung.

Prüfsiegel des IBR

Bewertung der Redaktion: empfehlenswert

  • Umweltlabel: ja
  • Soziallabel: nein
  • Themenlabel: nein

Das für das IBR geschützte Prüfsiegel dient als bau- und wohnbiologischer Qualitätsnachweis. Internationales Qualitätssiegel mit Nachhaltigkeitskriterien für Bau- und Wohnprodukte.

Wofür das Label steht

Holzmöbel

Bodenbeläge

Dämmstoffe

Holzwerkstoffe

Beschreibung

Das Prüfsiegel ist vom Institut für Baubiologie Rosenheim GmbH geschaffen worden, um dem Verbraucher zu helfen, sich vor wohnumweltbedingten, gesundheitlichen Schäden zu schützen. Mit diesem Zeichen werden Produkte und Produktionsverfahren ausgezeichnet, die den Forderungen der Wohngesundheit und des Umweltschutzes gleichermaßen, also einer ganzheitlichen Betrachtungsweise, gerecht werden.

Kriterien

  • Eingeschränkter Einsatz umweltschädlicher- und gesundheitsschädlicher Inhaltsstoffe: z.B. Biozide, PCB, Weichmacher, Metall-/ Schwermetallgehalt, flüchtige organische Verbindungen etc.
  • Emissionsgrenzwerte: Grenzwerte für Feinstaubbelastung im privaten Wohnbereich

Kontrolle

Externe Kontrollen durch das Institut für Baubiologie Rosenheim GmbH. Im Regelfalle wird das Prüfsiegel „Geprüft und Empfohlen vom IBR“ für die Dauer von 2 Jahren vergeben. Die Nutzung des Prüfsiegels unterliegt der Überwachung durch den Güteausschuss. Verlängerungen nach den vom Güteausschuss festgelegten Bedingungen sind möglich. Zeicheninhaber bleibt das Institut für Baubiologie Rosenheim GmbH, das auch für die Zeichenpflege, insbesondere den Schutz des Zeichens gegen die missbräuchliche Verwendung, allein verantwortlich ist.

Details

Das Institut für Baubiologie Rosenheim GmbH verbindet mit der Einführung dieses Zeichens folgende Zielsetzung: Durch die Auszeichnung möglichst vieler Produkte und Verfahren mit dem Prüfsiegel sollen mehr Verbraucher und Anwender in die Lage versetzt werden, beim Einkauf von Produkten zum Bauen und Einrichten, wohnbiologische und umweltbezogene Kriterien als gewichtiges Argument ihrer Entscheidung zu berücksichtigen.

Damit kann das Prüfsiegel zukünftig den Aufgabenbereich der Gütesicherung erfüllen, der bisher weder durch herkömmliche Gütezeichen noch durch das Umweltzeichen erfasst wurde: die Prüfung der Auswirkung von Produkten, sowie Produktionsverfahren zum Bauen und Einrichten auf die Gesundheit des Menschen und auf die Umwelt.

Gütezeichen-Typ

Verbandszeichen

Vergabestelle

Institut für Baubiologie Rosenheim GmbH
Heilig-Geist-Straße 54
D-83022 Rosenheim

http://www.baubiologie.org

info@baubiologie-ibr.de

Kontrollstelle

Baubiologie Rosenheim GmbH

Seite teilen