Paleo To Go

Paleo To Go

Das Steak für die Hosentasche. Ernährung ohne Chemie, denn die braucht kein Mensch.

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist unser essenzieller Begleiter, das ganze natürlich ohne Chemie - denn diese braucht kein Mensch. Seit 2013 haben wir uns völlig dem paläolithischen Lifestyle verschrieben. Wir sehen gesunde Ernährung und sportliche Aktivität als ein Konstrukt, bei dem das eine ohne das andere unmöglich sein kann. Wir sind verrückt nach natürlichen Lebensmitteln und durchforsten regelmäßig den Bio-Markt nebenan. Frische Zutaten sind die Basis für leckere Gerichte, welche wir mit großer Leidenschaft zubereiten und gerne mit euch auf unserer Website www.paleotogo.at teilen.

Aus diesem Grund wurde nun das erste Produkt „BEEF IT" von uns entwickelt: ein Protein Snack, bei dem es vor allem um die Qualität des Rohstoffs und dessen Nachhaltigkeit geht - gepaart mit guten Zutaten, ohne Zucker und Zusatzstoffe oder Chemie. Bei diesem Trockenfleisch handelt es sich um grasgefütterte Angus- und Galloway-Rinder, welche die volle Natur als Freiraum haben. Für die Produktion werden hochwertige Tafelstücke und das weiße Scherzl verwendet. Gute Fleischstücke sind unabdingbar, um eine hervorragende Qualität beim Beef Jerky gewährleisten zu können.

Warum grasgefüttertes Weiderind?

Das Fleisch von grasgefütterten Weiderindern ist eine der besten Quellen für hochwertiges Protein. Diese Art von Fleisch hat nachweislich einen deutlich höheren Anteil an Nährstoffen, Antioxidantien, Omega-3 Fettsäuren, Spurenelementen und Vitaminen als Fleisch von Rindern, die vornehmlich mit Getreide und Kraftfutter gefüttert wurden.

Zutaten und Nährwerte

  • Bio-Rindfleisch*, Meersalz, Kräuterkombucha*, Gewürze*, Buchenholzrauch* (*kontrolliert biologischer Anbau)
  • 100g enthalten 270 kcal und 52g Eiweiß

Für wen ist dieses Beef Jerky geeignet?

  • Feinschmecker, die bei der Qualität des Fleisches keine Kompromisse eingehen und auch unterwegs einen guten, gesunden Snack dabei haben möchten
  • Menschen die auf richtige Nachhaltigkeit setzen
  • Sportler und Outdoor-Enthusiasten, die eine natürliche Alternative zu den (oft) chemischen Nahrungsergänzungsmitteln suchen

zurück