fair flowers for human rights

FIAN - Food First Informations- und Aktionsnetzwerk

Die internationale Menschenrechtsorganisation für das Recht auf Nahrung ist Trägerorganisation des Gütesiegels Flower Label Program (FLP) in Österreich, einem Gütesiegel für die menschenwürdige und umweltverträgliche Produktion von Blumen unterschiedlicher Sorten.

FIAN arbeitet für die Verwirklichung des Menschenrechts auf Nahrung und unterstützt Betroffene bei der Einforderung ihrer Rechte, macht Menschenrechtsverletzungen publik und hat Beraterstatus bei den Vereinten Nationen.

Mit der Kampagne „Fair flowers - Mit Blumen für Menschenrechte" stärkt FIAN das Bewusstsein über die Herkunft und die oft sehr schwierigen Produktionsbedingungen von Schnittblumen und informiert über faire Kaufalternativen wie das Flower Label Program (FLP). Denn je mehr Menschen zu fairen Blumen greifen, desto mehr Produktionsbetriebe insbesondere in Lateinamerika und Afrika werden ihre Arbeits- und Umweltbedingungen verbessern.

Ein Produktionsbetrieb, der die Kriterien des internationalen Verhaltenskodexes für die Schnittblumenproduktion einhält und die regelmäßigen unabhängigen Prüfungen besteht, erhält das Gütesiegel FLP. Dieses bestätigt eine Produktion unter menschenwürdigen und umweltverträglichen Bedingungen.

Derzeit gibt es knapp 55 FLP-zertifizierte Produktionsbetriebe in Chile, Deutschland, Ecuador, Kenia, Portugal und Sri Lanka.
Der Internationale Verhaltenskodex für die Schnittblumenproduktion (ICC) wurde bereits 1998 mit Beteiligung von NGOs und Gewerkschaften erstellt und enthält folgende Kriterien:

1. Gewerkschaftsfreiheit und Tarifverhandlungen
2. Gleichbehandlung
3. Existenzsichernde Löhne
4. Geregelte Arbeitszeiten
5. Schutz der Gesundheit und Sicherheitsvorkehrungen
6. Verzicht auf hochgiftige Pestizide, Minimierung des Einsatzes chemischer Mittel
7. Beschäftigungssicherheit und überdurchschnittliche Sozialleistungen
8. Umweltschutz, verantwortlicher Umgang mit natürlichen Ressourcen
9. Keine Kinderarbeit
10. Keine Zwangsarbeit

Den ICC in deutscher Fassung finden Sie hier
Nähere Informationen zur Kampagne "Fair flowers - Mit Blumen für Menschenrechte" finden Sie auf www.flowers-for-human-rights.org. Weitere Informationen wie auch die FLP-HändlerInnenliste sind unter www.fairflowers.at und www.fian.at erhältlich.

zurück