MPREIS Logo

MPREIS

Vorbildlich, stark, regional:
Gelebte Regionalität: erfolgreiches Familienunternehmen in der Alpenregion

MPREIS: Regional-Pionier mit intensiver Vernetzung in Tirol

  • mehr als 2.000 regionale Lebensmittel aus der Alpenregion Tirol / Südtirol, Salzburg, Kärnten – das entspricht 25% vom Gesamtsortiment
  • größter Vermarkter von Tiroler Bio-Produkten der Marke „BIO vom  BERG“ – über 130 verschiedene regionale Bio-Erzeugnisse sind erhältlich
  • exklusiv bei MPREIS - Qualitätsfleisch aus Tirol: JAHRLING – Jungrind aus Mutterkuhhaltung &  Bio-Kalbl & Bio-Jungrind 
  • über 250 lokale Tiroler Lieferanten davon 130 Gemüse-, Salat- und Obstbauern und 25 Kleinst-Sennereien davon sind 11 Bio-Käsereien
  • wichtigste Vertriebsplattform für Erzeugnisse der Tiroler Landwirtschaft

Regionalität wird bei MPREIS gelebt

Bei MPREIS werden auch ganz lokale Lebensmittel wie Käse, Obst, Gemüse angeboten, die nur in wenigen Supermärkten im direkten Umkreis des Produzenten erhältlich sind. MPREIS ist der Hauptabnehmer für viele lokale landwirtschaftliche Produzenten.

Als jahrzehntelanger, erfolgreicher Regional-Pionier hat MPREIS eine wichtige Vorreiterrolle in der Vermarktung von heimischen Lebensmitteln.

Beeindruckende Mengen aus Tirol die jährlich über MPREIS vermarktet werden:

  • 1.200.000 kg Tiroler Kartoffeln - davon 115 Tonnen BIO-Qualität
  • 3.000.000 Stück Tiroler Salatköpfe
  • 1.000.000 Bund Tiroler Radieschen
  • 780.000 kg Tiroler Äpfel - davon 260 Tonnen BIO-Qualität
  • 2.000.000 Stück Tiroler Bio-Freiland-Eier der Marke „BIO vom BERG“
  • 7 Mio. Liter Tiroler Frischmilch - davon 650.000 Liter Tiroler Bio-Heumilch
  • über 1.200 Stück Tiroler Jahrling / Jungrind

MPREIS ist der regionale Bio-Experte in Tirol

Unter der regionalen Bio-Marke „BIO vom BERG“ bietet MPREIS die größte biologische Auswahl aus Tirol.

MPREIS bietet eine große Bio-Vielfalt - über 130 „BIO vom BERG“-Lebensmittel mit Tiroler Herkunft: Milch- & Molkereiprodukte wie Käse, Gemüse & Obst, Eier, Fleisch- & Wurstwaren – von mehr als 600 Tiroler Bio-Bergbauern. Tiroler Ursprung und biologische Herstellung auf kleinen Bio-Bauernhöfen garantieren hochwertige Lebensmittel mit kurzen Transportwegen.

Die Tiroler Bio-Marke „BIO vom BERG“ wurde vom Verein für Konsumenteninformation VKI zur besten Bio-Marke in Österreich gekürt.

Kennzeichnung heimischer Lebensmittel

Die Kunden schätzen die vielfältige Auswahl an heimischen Qualitäts-Produkten. MPREIS kennzeichnet gut ersichtlich bei der Preisauszeichnung am Regal Lebensmittel aus Tirol mit dem Slogan "Tiroler Produkt" und blauen Bergen. Am Kassazettel wird angeführt wie viele Tiroler Produkte der Kunde eingekauft hat und welchen Warenwert diese ausmachen.

Die kostenlosen MPREIS-Magazine, mit Rezepten deren Zutaten saisonal und regional sind und einen Saisonkalender für Obst/Gemüse enthalten, sind sehr beliebt.

Österreichweite FAIRTRADE-Neuheit

Verschiedenste Lebensmittel aus fairem Handel mit FAIRTRADE-Logo sind bei MPREIS erhältlich.

Entsprechend der Unternehmensphilosphie "lokal handeln - global denken" vermarktet MPREIS als erste Supermarktkette in Österreich, seit 2010 sehr erfolgreich Stofftaschen - hergestellt aus FAIRTRADE-Baumwolle.

Regionalität: Sichtweise der MPREIS-Geschäftsleitung

Die regionale Vernetzung ist dem familiegeführten Tiroler Unternehmen ein wichtiges Anliegen. 

Statement von MPREIS-Geschäftsführer Mag. Anton Mölk zur gelebten Regionalität: „Die Verbundenheit mit der Region ist seit der Gründung unseres Familienunternehmens bei allen Entscheidungen ein prägendes Element. MPREIS ist es ein großes Anliegen durch Vernetzung mit Tiroler Betrieben und Landwirtschaft den regionalen Wirtschaftsraum zu stärken. Zum nachhaltigen Handeln zählen für uns die Vermarktung von heimischen Erzeugnissen, die Integration von Mitarbeitern unterschiedlicher kultureller und sozialer Herkunft, das verantwortungsvolle - umwelt- bzw. energiebewusste - Bauen sowie der Schutz unserer Umwelt und der regionale Bezug in allen Unternehmensentscheidungen.“

Auszeichnungen für MPREIS

  • „Bester Arbeitgeber Tirols 2015“ beim internationalen Great Place to Work Award®
  • 1. Passivhaus-Supermarkt in Mitteleuropa – MPREIS Pinswang, das Land Tirol hat MPREIS für diese Innovation den Umweltpreis „Energy Globe Award Tirol 2014“ verliehen
  • „BIO vom BERG“ ist Österreichs Testsieger 2013 bei Bio-Marken laut Verein für Konsumenteninformation (VKI)
  • „Beste Partnerschaft 2013“ – 2. Platz beim „TRIGOS Österreich 2013“ für die kooperative Zusammenarbeit von MPREIS mit den Tiroler Bio-Bauern der Marke „BIO vom BERG“
  • TRIGOS Tirol 2012“ – Preisträger für vorbildlich gelebte gesellschaftliche Verantwortung und Nominierung für den österreichweiten „TRIGOS Österreich 2012“
  • „Nachhaltigkeits-Testsieger 2011“ im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel -
  • „European Design Award 2011“ für MPREIS FAIRTRADE-Stofftasche
  • Bester Arbeitgeber Österreichs für Lehrlinge 2010“ - Great Place to Work Award®
  • „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb ab 2001“ - Land Tirol & WKT & AK
  • - Tierschutzpreis „Das Goldene Ei“ seit 2009 - keine Frischeier aus Käfighaltung
  • „Regionalitätspreis Tirol 2009“ – Wirtschaftskammer Tirol & Landwirtschaftskammer & Arbeiterkammer
  • - „Nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen 2005 & 2007“ – Land Tirol & Wirtschaftskammer Tirol

MPREIS HEUTE

  • 240 Supermärkte in der Alpenregion Tirol, Südtirol, Salzburg, Kärnten, Vorarlberg
  • Online-Supermarkt „tanteM“ mit Lieferung in Innsbruck und Umgebung
  • MPREIS ist der beliebteste und sympathischste Supermarkt in Tirol 2014 laut IMAD-Studie
  • über 5.500 Mitarbeiter davon 230 Lehrlinge – MPREIS ist der größte private Arbeitgeber in Tirol
  • „Bester Arbeitgeber Tirols 2015“ beim internationalen Great Place to Work Award®
  • bis zu 150.000 Kunden täglich d.h. jeder 4. Tiroler besucht täglich einen MPREIS-Supermarkt
  • rund € 772 Mio. Brutto-Umsatz im Jahr 2014 der Firmengruppe MPREIS

www.mpreis.at

 

 

zurück