Sutterlüty

Sutterlüty

Sutterlüty ist 1952 in Vorarlberg aus einer Landwirtschaft mit angeschlossenem Sägewerk entstanden. Beides Handwerke, in denen ehrliche Handarbeit geschätzt wird. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Sutterlüty führt mittlerweile das weltweit größte Sortiment an regionalen Produkten.

Für Sutterlüty ist Nachhaltigkeit weder eine Modeerscheinung noch ein leeres Schlagwort. Für uns bedeutet Nachhaltigkeit zu schätzen, was die Region zu bieten hat und Mensch, Tier und Umwelt mit Achtung und Respekt zu begegnen. Und danach leben wir seit 1952 mit Überzeugung. Es liegt in unseren Wurzeln als Familienunternehmen aus dem Bregenzerwald, Traditionen gegenüber treu zu sein. Und es liegt in unserem Anspruch, unser Bestes für höchste Qualität und Kundenzufriedenheit zu geben und auch Neuem gegenüber aufgeschlossen zu sein.

Wir denken auch an Morgen! Nachhaltigkeit als Frage der Überzeugung

Mit dem, was wir tun und vor allem, wie wir es tun, setzen wir auf nachhaltiges Wachstum statt auf kurzfristigen Profit. Sowohl Eigentümer Jürgen Sutterlüty als auch alle anderen Entscheidungsträger im Unternehmen leben hier in Vorarlberg. Diese räumliche Nähe stärkt die Verbundenheit zur Region und den Menschen. Daher sehen wir es als unsere Überzeugung und Pflicht, Entscheidungen für unsere Mitarbeiter, Partner und Kunden zu treffen, die im wahrsten Wortsinne „enkeltauglich“ sind.

Weltmeister bei regionalen Lebensmitteln

Daheim schmeckt’s einfach am besten. Nicht zuletzt deshalb hat sich Sutterlüty schon vor vielen Jahren der regionalen Genusskultur und der engen Zusammenarbeit mit Lieferanten aus unserer nächsten Umgebung verschrieben. Im Laufe der Zeit hat sich so ein breites Sortiment an regionalen Produkten aufgebaut. Die Produktpalette reicht von Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch und Wurst, bis hin zu Grundnahrungsmitteln, Eiern, Käse- und Milchprodukten sowie Getränken.

zurück