Langlebige Produkte

Langlebige Produkte

Vom bewussten Einkauf über die richtige Pflege und Instandhaltung bis hin zu Reparatur und Upcycling gibt es viele Möglichkeiten, um selbst aktiv zu werden und Alltagsgegenstände lange zu nutzen.

Schon gewusst?

Wenn Produkte lang genutzt werden, ist das nicht nur für die Umwelt und die Geldbörse gut, Green- und Circular-Economy haben auch wirtschaftlich großes Potenzial! Studien der Europäischen Kommission schätzen das Potential in der EU auf drei Millionen neue Arbeitsplätze bis 2030, davon rund 55.000 in Österreich - die Hälfte in den Bereichen Re-Use, Secondhand-Verkauf sowie Reparatur- und Verleih-Dienstleistungen.

Aspekte der Produktlanglebigkeit

Obsoleszenz

Einkaufstipps

Labels und Gütezeichen

Tauschen und gemeinsames Nutzen

Reparieren und Upcycling

Rechtliche Situation - EU, Österreich, KonsumentInnenrechte

Pflegen und Instandhalten

Nachhaltige Produktkriterien