Diese Seite nutzt Cookies. Durch die fortgesetzte Benützung der Seite stimmen Sie der Cookienutzung zu. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in derDatenschutzerklärung.

PETA Approved

Deklarierung von Kosmetik Unternehmen, die bei Endprodukt und Rohstoffen auf Tierversuche verzichten und nicht am chinesischen Markt registriert sind

Wofür das Label steht

Kosmetische Produkte

Beschreibung

Das Label bezieht sich auf tierversuchsfreie Kosmetikprodukte.

Seit 2009 sind Tierversuche für Kosmetikprodukte und deren Inhaltsstoffe in Europa offiziell verboten. Ein Verbot des Inverkehrbringens von Kosmetika, die an Tieren getestet wurden, trat 2013 in Kraft. Doch trotz der Verbote fordert die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) im Rahmen der REACH-Verordnung weiterhin Tierversuche für bestimmte Inhaltsstoffe. Betroffen sind davon auch Substanzen, die ausschließlich für Kosmetika verwendet werden und Stoffe, die bereits lange als sicher etabliert sind.

Unternehmen, die ihre Produkte mit Begriffen wie „tierversuchsfrei“ oder „ohne Tierversuche“ bewerben, müssen allerdings mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Die Begründung der Behörden: Das sei Werbung mit Selbstverständlichkeiten – schließlich seien Tierversuche für Kosmetik und ihre Inhaltsstoffe doch verboten!

Daher führt die international agierende Tierrechtsorganisation PETA eine eigene Positivliste.

Erfüllte Kriterien

  • tierversuchsfrei: Die dort aufgenommenen Kosmetikfirmen müssen PETA schriftlich bestätigen, dass sie bei Endprodukt und Rohstoffen auf Tierversuche verzichten und nicht am chinesischen Markt registriert sind.

Es gibt eigene Positivlisten von PETA-USA und PETA Deutschland, wobei die Kriterien dieselben sind. Die Listen spiegeln mit ihren gelisteten Marken dabei natürlich die unterschiedlichen Märkte USA und Europa/Deutschland wider.

Sobald ein Unternehmen von PETA zertifiziert ist, kann es unter dem claim „PETA-Approved” und mit dem dazugehörigen Logo seine Kundschaft auch darauf aufmerksam machen. Es gibt die Option, eine Lizenz für das Logo zu erwerben, das dann auf Produkten, in Werbe- und Infomaterial sowie auf der Website des Unternehmens genutzt werden kann.

Die einmalige Lizenzgebühr für die Nutzung des Logos beträgt 350 US-Dollar. Um Unternehmen die nötigen Gestaltungsmöglichkeiten offenzulassen, darf das Logo in jeder Farbkombination oder in Schwarzweiß genutzt werden.

Außerdem ist eine Version mit der Aufschrift „PETA Approved Vegan Global Animal Test Policy“ („tierversuchsfrei und vegan“) erhältlich, wenn Unternehmen vollständig vegane Produktlinien anbieten.

 

Gütezeichen-Typ

Kontrollzeichen

Vergabestelle

PETA Deutschland e.V.
Friolzheimer Str. 3
70499 Stuttgart

https://www.peta.de/

Info@peta.de

Seite teilen