Diese Seite nutzt Cookies. Durch die fortgesetzte Benützung der Seite stimmen Sie der Cookienutzung zu. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in derDatenschutzerklärung.

Green Shape

Bewertung der Redaktion: empfehlenswert

  • Umweltlabel: ja
  • Soziallabel: ja
  • Themenlabel: nein

Green Shape ist das VAUDE-Label für nachhaltige Sport-Textilien. Green Shape Produkte bestehen aus umweltfreundlichen Materialien und werden energiesparend und ressourcenschonend verarbeitet.

Wofür das Label steht

Kleidung & Textilien

Beschreibung

Vaude hat mit dem Green Shape Label seit 2010 ein eigenes Label für nachhaltige Produkte. Heute erfasst das Label „Green Shape“ den gesamten Produktlebenszyklus: vom Design, über Materialien, Produktionsstätten, Gebrauch und Pflege des Produkts sowie Recycling oder umweltfreundliche Entsorgung.Als klimaschonende Alternativen zu erdölbasiertem Material werden verstärkt Recycling- und Naturmaterialien wie Hanf und Biobaumwolle sowie Bio-Kunststoffe verwendet. Außerdem müssen alle Zusatzkomponenten wie Knöpfe, Reißverschlüsse und Drucke die strengen Green Shape Kriterien erfüllen.
Das Siegel basiert auf verschiedenen unabhängigen Standards, beispielsweise bluesign® system, Global Organic Textile Standard – GOTS, EU Ecolabel – Textiles. Es trägt darüber hinaus zu sozialen Verbesserungen in der Textilproduktion bei, indem Sozialstandards durch die Mitgliedschaft von VAUDE bei der Fair Wear Foundation eingebunden werden.

Erfüllte Kriterien

Als Basis für die Green Shape Kriterien dient die Zertifizierung von Textilien nach dem bluesign® system. Zudem sind in Green Shape Produkten Fluorcarbone grundsätzlich verboten (im bluesign® System werden sie unter strengen Bedingungen zugelassen). Auch der Einsatz kritischer Materialien (z. B. PVC, lösungsmittelhaltige Drucke) und Technologien (Nanotechnologie, Gentechnik) sind bei Green Shape Produkten verboten.
Bevor ein Produkt mit dem Green Shape Siegel ausgezeichnet wird, müssen folgende Nachhaltigkeits-Kriterien überprüft werden:

Ausschlusskriterien

  • Gentechnik
  • PVC
  • PTFE
  • Nanotechnologie
  • Ausrüstung/Behandlung (Chlor- und hypochloridhaltige Bleichmittel, PFC-DWR)

 

Zertifizierte umweltfreundliche Materialien

  • Auswahl der Materiallieferanten nach ökologischen Zertifizierungen (bluesign® Systempartner, Made in Germany)
  • zertifizierte Materialien (bluesign® approved, GOTS)
  • natürliche Materialien (recycelte Materialien, Biobaumwolle)

 

Umweltschonende Produktpflege

  • Möglichkeit, das Produkt bei niedrigen Temperaturen zu waschen (unter 30°C)
  • keine chemische Reinigung
  • Wäschetrockner nicht nötig (nur zur Reaktivierung der DWR)

K

ontrolle

Das Green Shape Label wird von VAUDE vergeben, es basiert jedoch auf externen Standards, die unabhängig von VAUDE geprüft werden, wie Fair Wear Foundation oder bluesign. Die Einhaltung der Green Shape Kriterien wird vom VAUDE CSR Team kontrolliert.

Details

Es handelt sich um ein anspruchsvolles Label, das wesentlich zu einem geringeren ökologischen Fußabdruck entlang der gesamten Wertschöpfungskette in der Textilindustrie beiträgt und die Gesundheit von Verbrauchern schont.

Gütezeichen-Typ

Eigenmarke

Vergabestelle

VAUDE Sport GmbH & Co. KG
Vaude Straße 2
D-88069 Tettnang

Telefon: +49-(0)-7542-5306-0
Telefax: +49-(0)-7542-5306-60

https://www.vaude.com/de-AT/

csr@vaude.com

Kontrollstelle

VAUDE Sport GmbH & Co. KG
Umfassende und ausreichend unabhängige, regelmäßige Kontrollen machen das Label glaubwürdig. Das Green Shape Label wird von VAUDE vergeben, es basiert jedoch auf externen Standards, die unabhängig von VAUDE geprüft werden, wie Fair Wear Foundation oder bluesign.

https://www.vaude.com/de-AT/

csr@vaude.com

Seite teilen