Diese Seite nutzt Cookies. Durch die fortgesetzte Benützung der Seite stimmen Sie der Cookienutzung zu. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in derDatenschutzerklärung.

Bio Landwirtschaft Ennstal

Das Label der Ennstaler Bio-Landwirt:innen (Steiermark) steht für regionale Fleisch- und Milchprodukte aus biologischer Landwirtschaft. Darüber hinaus gelten auch die Richtlinien der Bio Austria bzw. teilweise die Richtlinien des Bioland-Verbandes.

Wofür das Label steht

Fleisch, Fleischprodukte & Geflügel

Milch & Milchprodukte

Beschreibung

Die „Biolandwirtschaft Ennstal“ wurde 1989 als regionale Initiative gegründet – heute bewirtschaftet jeder dritte Bauer im steirischen Bezirk Liezen seinen Betrieb nach der EU Bio-Verordnung 834/2007.

Kriterien im Detail

Neben den Anforderungen der EU-Bio-Verordnungen sowie der Bio-Richtlinien des Österreichischen Lebensmittelbuches (Codex) gelten die Richtlinien der Austria Bio Garantie bzw. auch teilweise die Richtlinien des Bioland-Verbandes

Bedingt durch das raue Hochgebirgsklima liegt der Produktionsschwerpunkt rund um das Vieh. Es werden hauptsächlich BIO-Milchprodukte und BIO-Fleisch erzeugt und sowohl über Großabnehmer, als auch direkt ab Hof oder über die regionalen Gewerbebetriebe vermarktet.

Kontrolle

Alle Lebensmittel werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben von staatlich autorisierten, unabhängigen Kontrollinstituten einmal im Jahr überprüft. Darüber hinaus gibt es weitere angemeldete und unangemeldete Kontrollen, drei bis viermal pro Jahr.

Gütezeichen-Typ

Verbandszeichen

Vergabestelle

Verein Biolandwirtschaft Ennstal
A-8950 Stainach 160
T: +43 676 55 033 10

http://www.bioland-ennstal.at

office@bioland-ennstal.at

Kontrollstelle

Staatlich autorisierte Kontrollstellen
Alle österreichischen Bio-Kontrollstellen müssen gemäß der europäischen Norm 17065 akkreditiert sein. (siehe Liste Biokontrolle)
Austria Bio Garantie: AT-Bio-302

https://www.bio-ennstal.at/bio-kontrolle.html