Gemüse

EU-Länder entscheiden bald selbständig über Gentechnik

Österreichische Politiker freuen sich und sehen die von der EU-Kommission geplante Neuregelung bei der Zulassung von gentechnisch verändertem Saatgut äußerst positiv.

Österreich sei Eisbrecher gewesen, sagt Umweltminister Niki Berlakovich. Aber auch die Bundesländer sehen dies als Weg in ihre Richtung.

Am 13. Juli wird die EU-Kommission die Verantwortung für Gentechnik an ihre Mitgliedsstaaten zurück geben. Damit wird Österreichs Ansicht bestätigt. In Österreich war die Mehrheit immer für ein generelles Verbot von gentechnisch veränderten Pflanzen.

Lesen Sie mehr zum Thema unter www.oekonews.at

zurück zur News-Übersicht

Leserkommentare (0)

Die Kommentare von User und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zu- widerlaufen, zu entfernen.