WearFair

Nachhaltige Inspiration auf der Messe WearFair+mehr

Zum zehnten Mal gibt es heuer auf der Lifestyle-Messe WearFair +mehr faire Mode, gesunde Kost und klimaschonende Mobilität zu entdecken. 190 AusstellerInnen präsentieren von 6. bis 8. Oktober 2017 in der Tabakfabrik Linz nachhaltige Produkte. Auch bewusstkaufen.at ist vor Ort vertreten!

Dass bewusster Konsum nichts mit Verzicht zu tun hat, zeigen die AusstellerInnen der Wear Fair auf eindrucksvolle Weise! Auf dem Stand von bewusstkaufen.at kann man sich über die Angebote der Plattform informieren, mehr über den Themenschwerpunkt „Langlebige Produkte" erfahren - und es gibt auch ein spezielles Gewinnspiel für MessebesucherInnen!

In diesem Jahr zeigt die Messe auch Produkte innovativer Start-Ups. Zu diesen zählt etwa die Wurmkiste, ein „Komposthaufen" für die Innenstadtwohnung oder HERBERT, der Gemüsegarten zum An-Die-Wohnzimmerwand-Nageln.

Präsentiert wird auf der Messe auch die Mitte September veröffentlichte SuSY-Map, die in ganz Europa soziale und solidarische Unternehmen wie Gemeinschaftsgärten, Food Coops, Umsonstläden und Repair-Cafés online sichtbar macht. Österreichische solidarökonomische Initiativen wie die offene Nähwerkstatt Nähküche, das Modelabel Göttin des Glücks oder die Lernhilfe Linzer Lerntafel finden sich in der Online-Karte und präsentieren sich auch offline bei der WearFair +mehr.

Vielfältiges Rahmenprogramm 

Das Rahmenprogramm der 10. WearFair +mehr stellt Innovationen und Trends vor.

Freitag: Vier Start-Ups präsentieren beim Crowdfunding-Special am Freitagnachmittag, 6. Oktober 2017, ihre Geschäftsideen. Live vor Ort kann investiert werden! Das Wiener Liedermacher-Duo Christoph & Lollo gratuliert der WearFair +mehr zum Jubiläum mit einem Konzert am Freitagabend, 6. Oktober 2017. Danach folgt feinste Soul-Musik aus den Sixties von den DJs Rob Bert und Walter G. Spot.

Samstag: Wie pestizidfreies Obst und Gemüse in vertikalen Gärten zukünftig in städtischen Zentren auf kleinsten Raum gedeihen können, wird bei „Skyberries: Vertical Farming" am Samstagnachmittag, 7. Oktober 2017, diskutiert.  Um 16:15 gehört die Bühne bewusstkaufen und es werden u.a. die FinalistInnen des Ideenwettbewerbes „Lang lebe das Produkt" sowie der Label-Kompass präsentiert. Der Samstagabend, 7. Oktober 2017, gehört der Performance-Kunst: Beim Poetry Slam wetteifern DichterInnen um die Gunst des Publikums.

Sonntag: Beim Wurmkisten-Workshop am Sonntagvormittag entstehen Komposthaufen für die Innenstadtwohnung.

Anreise & Öffnungszeiten

  • Tabakfabrik Linz, A-4020 Linz, Peter-Behrens-Platz 11
  • Buslinie 12 (Haltestelle Parkbad), Buslinie 25 (Haltestelle Parkbad), Buslinie 26 (Haltestelle Lüfteneggerstraße), Buslinie 27 (Haltestelle Lederergasse)
  • Freitag, 6.10.: 14:00 bis 19:30 Uhr
  • Samstag, 7.10.: 10:00 bis 19:30 Uhr
  • Sonntag, 8.10.: 10:00 bis 16:00 Uhr

Eintritt

  • 8 € pro Person
  • 6 € Ermäßigt
  • 10 € 3-Tages-Pass
  • Tickets gibt es vor Ort zu kaufen
  • Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre

Weitere Informationen

WearFair+mehr

 

zurück zur News-Übersicht

Leserkommentare (0)

Die Kommentare von User und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zu- widerlaufen, zu entfernen.