Eventbild: Tag des Apfels

Tag des Apfels

Am 9.11. steht der Biobauernmarkt Freyung im Zeichen der verführerischen Frucht.

Traditionell wird am zweiten Freitag im November in Österreich der Tag des Apfels gefeiert. Wie schon im Vorjahr, wird dieser Tag auch heuer im Rahmen des Biobauernmarkt Freyung wieder Anlass sein, die verführerische und gesunde Frucht zu würdigen.

Alte Apfelsorten - welche gibt es, wie sehen Sie aus und vor allem: wie schmecken sie?

Diese Fragen werden bei einer Apfelverkostung mit Biobauer Johann Ertl, dem Spezialisten für alte Sorten aus Pögstall beantwortet. Er wird auf dem Biobauernmarkt eine Reihe alter, geschmackvoller Bio-Apfelsorten vorstellen.

Kinder und kreative Erwachsene werden viel Spass beim Apfelfilzen haben. Aus Wolle und Naturmaterialien entstehen unter sachkundiger Anleitung hübsche Äpfelchen, die das Kinderzimmer, den Adventtisch oder den Christbaum schmücken können.

Solange der Vorrat reicht, erhalten unsere Kunden und Besucher beim Pony-Apfel-Express einen Bio-Apfel als Geschenk von den Biobauern von der Freyung.

 


Zurück zu den News

zurück zur Event-Übersicht