Eventbild: Nachhaltiger Klimaschutz

Nachhaltiger Klimaschutz
Urania,

Die Durchschnittstemperatur in Österreich hat sich innerhalb von 100 Jahren um 1,8 °C erhöht, die Gletscher haben sich mehr als halbiert und 2013 erlebte Österreich das zweite Jahrhunderthochwasser innerhalb von 11 Jahren. Deshalb besteht Handlungsbedarf:

Die Veranstaltung „Nachhaltiger Klimaschutz“ arbeitet den Klimawandel und seine einschneidenden Folgen für Umwelt, Wirtschaft und Politik umfassend auf. Darüber hinaus werden die zähen Prozesse der internationalen Klimapolitik beleuchtet und die dringend notwendigen Maßnahmen zum Klimaschutz vorgestellt.

Unter den Referenten befinden sich Prof. Dr. Martin Jänicke, ehemaliger Planungsberater des deutschen Bundeskanzleramtes und Review-Editor des neuen IPCC-Reports, Gerald Karner, Leiter der Abteilung Militärstrategie im österreichischen Verteidigungsministerium a. D., Dr. Josef Aschbacher, Leiter Koordinierungsbüro für Erdbeobachtungen, ESA, und SC DI Gerhard Mannsberger, Leiter der Sektion Forstwesen im BMLFUW.

Der Österreichische Biomasse-Verband erwartet rund 200 Teilnehmer zur Fachtagung. Als Zielgruppen werden Vertreter aus Energiewirtschaft, Forst- und Landwirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung, Bildungseinrichtungen, Umweltverbänden sowie Medien und Öffentlichkeit angesprochen.

Alle Informationen und das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier!

Melden Sie sich unter www.biomasseverband.at/veranstaltungen/anmeldung an!

zurück zur Event-Übersicht