Eventbild: Danube Day 2017

Danube Day 2017
Stadtpark, 1010 Wien,

Auch dieses Jahr wird es beim Danube Day an über 18 interaktiven Informationsständen Wissenswertes über die Donau geben. Das Motto "Get active for a cleaner danube!" wird an einigen Ständen aktiv zu erleben sein.

An 17 interaktiven Informationsständen machen sich die Gäste auf die Spur, Wissenswertes über die Donau und deren Bewohner, die Donaupflanzen und Donauberufe zu erfahren.

Eine spannende Spurensuche erwartet die Donau-Detektive und Detektivinnen am Danube Day im Stadtpark. Es gibt nicht nur tolle interaktive Mitmachstationen und viel Wissenswertes rund um die Donau, sondern auch ein tolles Goody-Bag. Unter allen ausgefüllten und abgegebenen Spurenheften werden tolle Preise verlost!

Beim Stand der Generation Blue kann man Papierstöre basteln, im Vienna Open Lab in die Rolle eines/r Umweltbeauftragten schlüpfen, der Nationalpark Donau-Auen präsentiert die Europäische Sumpfschildkröte und die Wasserpolizei bringt ihr Polizeiboot mit.

Wie man eine mobile Hochwasserschutzwand baut erfahren die großen und kleinen BesucherInnen beim Amt der OÖ. Landesregierung, die richtige Hilfe bei Ertrinkungsnotfällen beim Jugendrotkreuz und die richtigen Knoten und Flaggen zeigt die DDSG Blue Danube.

Wer seine Wasserflasche mitnimmt, kann sie beim Stand der MA 31 - Wiener Wasser auffüllen oder Wassercocktails beim Stand der Danube Challenge mixen.

Die MA 45 - Wiener Gewässer präsentiert die Artenvielfalt in und an den Wiener Gewässern, bei der Umweltbildung Wien - Grüne Insel lernen die BesucherInnen etwas über das Schwimmverhalten verschiedener Materialien und bei den Wiener Pfadfinderinnen und Pfadfinder gibt es eine Wasserspielstation.

Die Verbund AG zeigt die Kraftwerke als Fluss-Reiniger, die Wiener Gesundheitsförderung bringt interaktive Module zur Bewegung, Ernährung mit und das Haus des Meeres stellt tolle Tierpräparate aus

Eintritt frei!

zurück zur Event-Übersicht