Eventbild: Wear What You Talk – Bioeconomy & Textiles

Wear What You Talk – Bioeconomy & Textiles
online,

Wussten Sie, dass die meisten Fasern die weltweit produziert werden, aus nicht erneuerbaren Ressourcen hergestellt werden? In diesem internationalen Webinar wird die Rolle der Textil- und Modebranche innerhalb der Bioökonomie erläutert.

Darüber hinaus erfahren Sie mehr über das Universum der Naturfasern. Welche natürlichen Ressourcen werden eingesetzt? Wie kann Faserproduktion nachhaltig sein? Und was bedeutet das für Konsumentinnen und Konsumenten?

Am 17. Juni können Sie ganz einfach von Ihrem Computer aus dabei sein und sich bei einer lebhaften Diskussion mit führenden ExpertInnen der Textil- und Modebranche aus Österreich, Deutschland und Schweden austauschen und Fragen stellen, die Sie schon immer beschäftigen.

Die Details zum Programm, Inhalten, unseren ExpertInnen und zur Anmeldung finden Sie HIER. Das Webinar findet in englischer Sprache statt und ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Dieses Webinar wird vom Ökosozialen Forum Österreich & Europa und dem Wissenschaftsladen Bonn in Zusammenarbeit mit der schwedischen NGO Vetenskap & Allmänhet, VA organisiert. Die Veranstaltung findet im Rahmen unseres von der Europäischen Kommission finanzierten Horizon-2020-Projekts BLOOM statt.

Wann: 17. Juni 2020, 16:00–17:00 Uhr
Wo: online
Kostenloses Webinar - Anmeldung erforderlich!

zurück zur Event-Übersicht