Mia Vico

Mia Vico

Für viele Menschen wird ein umweltbewusster Lebensstil immer wichtiger. Auch am Konsumfest Weihnachten kann man seinem grünen Gewissen treubleiben und sich auf den Kauf von ökologischen und fair gehandelten Produkten besinnen.

Eine echte Alternative zur klassischen Weihnachtsdekoration stellt der Holzchristbaum von Mia Vico dar. Die Produktinnovation verbindet modernes Design mit regionaler und ökologisch korrekter Produktion. Hergestellt wird der etwas andere Christbaum in einer Behindertenwerkstätte der Caritas. So leisten Kunden mit dem Kauf einen Beitrag zu Nachhaltigkeit und sozialer Integration – und sparen sich zugleich Zeit und Geld. Schließlich entfällt der Gang zum überfüllten Weihnachtsmarkt oder das lästige Entsorgen des Christbaums. Auch um Tannennadeln am Boden muss sich der Besitzer keine Sorgen mehr machen.

Andreas Hascher, Inhaber des Start-ups „Mia Vico“,bringt den neuartigen Christbaum erstmals zur Saison 2013 auf den Markt. Das umweltbewusste Denken des Gründers spiegelt sich im Unternehmensnamen wider: „Mia Vico“ ist Esperanto für „Ich bin dran“ und soll stellvertretend für alle Menschen stehen, die bewusst einen nachhaltigen Lebensstil gewählt haben und auf die Qualität und Herkunft von Produkten achten. „Ich bin persönlich davon überzeugt, dass wir bewusster mit der Natur, den Menschen, deren Arbeit und nicht zuletzt mit dem Konsum von Waren umgehen müssen“, so Andreas Hascher. Verdrängen möchte der 33-Jährige Jungunternehmer die klassische Nordmanntanne aber nicht. Er sieht seinen Holzbaum vielmehr als „praktischen Zweitbaum und pflegeleichten Begleiter durch die Vorweihnachtszeit.“

Das Gesamtpaket rund um den Holzchristbaum, der insgesamt einen Meter misst, umfasst über dreißig in Deutschland mundgeblasene Christbaumkugeln sowie eine energiesparende LED-Lichterkette. Kugeln und Äste sind mit Magneten versehen, damit der Schmuck sicher am Baum haftet. Neben den drei klassischen Farben Rot, Gold und Silber wird von Mia Vico auch Christbaumschmuck in natürlich frischem Grün sowie die Kombination aus Rot und Grün angeboten. Der Preis für das Komplettset beträgt 185 Euro inkl. MwSt.. Im Vergleich zum jährlichen Kaufpreis einer Nordmanntanne amortisiert sich dieser Betrag schon nach drei bis vier Jahren.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter www.miavico.de

zurück