mysalifree

mysalifree – salicylatfreie verträgliche Biokosmetik

mysalifree ist eine salicylatfreie, glutenfreie, farb- und duftstofffreie, biozertifizierte Pflegelinie ohne ätherische Öle, ohne in Diskussion stehende Inhaltsstoffe – und damit höchstverträglich.

mysalifree wurde von Mag. Ulrike Ischler aus eigener Betroffenheit entwickelt. Neben Histamin und Laktose muss sie Salicylate vermeiden. Da europaweit keine Pflegelinie ohne Salicylate existierte - und schon gar keine hochwertige Biokosmetik - entstand die Idee, eine Kosmetik für sensible, allergiegefährdete Haut anzubieten.

mysalifree ist tatsächlich einzigartig: wir verzichten aufgrund ihrer Allergierelevanz bewusst auf ätherische Öle (enthalten Salicylate), auf Propolis (Bienenharz), Lanolin (Wollwachs)... Gluten sollte auch in Kosmetik von Personen mit Zöliakie und Glutenunverträglichkeit gemieden werden.
Salicylate - ihr Einsatz in Kosmetik ist in Österreich aufgrund ihres allergenen Potentials mit einer Höchstkonzentration von 0,5% (Säure) begrenzt. Bei Kindern unter 3 Jahren sollten sie überhaupt nicht eingesetzt werden.
Nach Nickel sind Duftstoffe der zweithäufigste Allergieauslöser; Farbstoffe, Parabene und andere bekannte Stoffe mit Allergiepotentiel vermeiden wir ebenso wie in Diskussion stehende Inhaltsstoffe (Aluminium, Formaldehyd, Parabene, Parafine, PEG&PPG, Silikone, Sulfate u.v.m.)

Neben dem besonders verträglichen BIO-Reiskeimöl, das in Japan seit vielen Jahrzehnten traditionell in der Schönheitspflege eingesetzt wird und in allen unseren Produkten enthalten ist, verwenden wir ausschließlich hochwertige Rohstoffe wie wertvolle, aus Getreide-Keimen gewonnene Öle (Maiskeimöl, Sojabohnenöl), rein pflanzliches Glycerin, Sheabutter, Kakaobutter, Bienenwachs, Kaffee Arabica, Vitamin E.....

Alle mysalifree Produkte sind nach dem österreichischen Lebensmittelbuch (ÖLMB) Codexkapitel A8 biozertifiziert und entsprechen damit höchstem Standard. Alle Produkte haben eine sehr gute und gute Bewertung von Kosmetikanalyse (einer Initiative der Stiftung zur Erhaltung der Hautgesundheit) und 100%-ige Verträglichkeit bei der dermatologischen Testung erhalten.

Speziell geeignet ist die Pflegelinie für

  • Personen mit sensibler, irritierter Haut (Neurodermitis, Vitiligo, Rosacea etc.)
  • allergiegefährdeter Menschen (Duftstoff-, Farbstoffallergie, Allergie gegen Parabene, ätherische Öle etc.)
  • Personen, die an Glutenunverträglichekit/Zöliakie leiden
  • Personen , die an Fibromyalgie leiden und die Guaifenesin-Therapie machen
  • Personen, die in homöopathischer Behandlung stehen
  • alle Gesundheitsbewußten, die Wert auf echte Bio-Kosmetik und natürliche Inhaltsstoffe legen

Organisch-biologische Ernährung wird immer wichtiger. Wir alle sind vorsichtig, was Chemikalien und Pestizidrückstände in Gemüse und Obst betrifft, weil uns bewusst ist, dass wir diese Gifte in unseren Körper aufnehmen. Bei Kosmetika ist dieses Bewusstsein noch nicht ausgeprägt, obwohl belastende Inhaltsstoffe über die Haut unmittelbar in den Körper gelangen können.

Hochwertige Biokosmetik hilft der Haut, sich wieder selbst zu versorgen. Weniger ist mehr.

zurück