Hartjes

Hartjes

HARTJES steht für innovative, fußgesunde und trendige Premium-Schuhe, die bewusst nachhaltig und ausschließlich in Österreich hergestellt werden – seit mehr als 60 Jahren.

Nachhaltig aus Tradition

Schuhe von HARTJES vereinen Handwerk, High-Tech und Natur. Dabei ist gelebte Nachhaltigkeit seit jeher Teil der Unternehmensphilosophie. Seit der Firmengründung im Jahr 1953 produziert HARTJES im Innviertel, mitten in Europa, nach strengsten Umweltstandards und mit einer hohen regionalen Wertschöpfung. Fairness wird bei uns groß geschrieben - gegenüber der Natur ebenso wie gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Nachhaltig aus Überzeugung

Die Füße tragen uns durchs Leben. Wir tun gut daran, sorgsam mit ihnen umzugehen. Ein guter Schuh ist die Grundlage für dauerhafte, nachhaltige Fußgesundheit. Denselben sorgsamen Umgang pflegt HARTJES auch mit der Umwelt und mit den genützen Ressourcen. HARTJES verwendet nur hochwertige, natürliche Materialien. Dazu zählen neben edlen, natürlich gegerbten Ledern z. B. auch Gummi mit Naturkautschukanteil, Walkloden und Merino-Lammfell. HARTJES arbeitet ausschließlich mit ökologisch verträglichen Verfahren und achtet bei der Herstellung der Schuhe besonders auf den ökologischen Fußabdruck. Höchste Qualitätsstandards machen die Schuhe langlebig - auch das schont Ressourcen.

Nachhaltig durch Innovation

Nachhaltigkeit ist auch ein wichtiger Aspekt bei den innovativen Materialien und Technologien, die HARTJES einsetzt. Die leichten, wechselbaren Fußbetten aus Naturkork - ausgezeichnet mit dem „Lebensmittelecht-Zertifikat" liefert das Tochterunternehmen MUCOS. Der Werkstoff cellpur® für die Korkfußbetten wird aus dem natürlichen Rohstoff Holz gewonnen.

zurück