Sustainable Cleaning

Gütezeichen: Sustainable Cleaning


Das Sustainable Cleaning Label kennzeichnet Produkte die in Unternehmen hergestellt wurden, die an der „Charter Nachhaltiges Waschen und Reinigen“ teilnehmen. Mit der Teilnahme bekennen sich Unternehmen zu immer nachhaltigerem Handeln.

Labels vergleichen

Nachhaltigkeits-Checkbox für:
Haushaltsreiniger


Biologisch abbaubar

Eingeschränkte Ökotoxizität

Eingeschränkter Einsatz umweltschädlicher und gesundheitsschädlicher Inhaltsstoffe

Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Rohstoffe aus nachhaltiger Bewirtschaftung

Soziale Verantwortung

Umweltschonende Produktion / ressourcenschonend

Umweltschonende Verpackung

Verbot bestimmter Inhaltsstoffe

Labels vergleichen

Nachhaltigkeits-Checkbox für:
Wasch- und Geschirrspülmittel


Biologisch abbaubar

Eingeschränkte Ökotoxizität

Eingeschränkter Einsatz umweltschädlicher und gesundheitsschädlicher Inhaltsstoffe

Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Soziale Verantwortung

Umweltschonende Produktion / ressourcenschonend

Umweltschonende Verpackung

Beschreibung

Das Sustainable Cleaning Label wird von der Initiative „Bewusst kaufen“ nur eingeschränkt empfohlen, weil die Vergabekriterien nicht produktspezifisch sind und es auch kein Soziallabel ist. Es handelt sich dabei um ein Managementsystem, welches das Unternehmen bewertet.

Mit dem Label auf einem Produkt wird gekennzeichnet, dass das herstellende Unternehmen der Initiative „Nachhaltiges Waschen und Reinigen“ (Sustainable Cleaning) der Internationalen Vereinigung der Wasch- und Reinigungsmittelindustrie (International Association for Soaps, Detergents and Maintenance Products, A.I.S.E.) beigetreten ist. Dabei handelt es sich um eine freiwillige, europaweite Nachhaltigkeitsinitiative der Wasch- und Reinigungsmittelindustrie.

Das Ziel der Initiative stellt eine kontinuierliche Verbesserung der ökologi-schen, sozialen und ökonomischen Leistungen der Unternehmen der Branche dar. Die genauen Ziele und Kriterien sind in der Charter Nachhaltiges Waschen und Reinigen definiert. Unternehmen die der Initiative beigetreten sind verpflichten sich ihren Produktionsprozess überprüfbar am Ziel der nachhaltigen Entwicklung auszurichten. Dabei sind alle Schritte vom Rohstoffeinkauf über die Produktion bis hin zur Verwendung und Entsorgung durch den Verbraucher eingeschlossen. Somit wird der gesamte Lebenszyklus von Produkten betrachtet.

Erfüllte Kriterien

  • Eingeschränkter Einsatz umweltschädlicher- und gesundheitsschädliche Inhaltstoffe
  • Umweltschonende Verpackung: es wird auf die Anzahl der Zuliefererbe-triebe für Rohstoffe und Verpackungsmaterial sowie auf Verpackungsma-terialdesign und –verbrauch geachtet.
  • Umweltschonende Produktion / ressourcenschonend: der Produktionsprozess wird kontinuierlich verbessert und am Ziel der nachhaltigen Entwicklung ausgerichtet

Leistungsindikatoren für die Überprüfung sind:

a) obligatorisch bei der Zulassungsprüfung:

- eingesetzte Rohstoffe inklusive deren Sicherheitsbewertung (Chemikaliensicherheitsbewertung),

- Ressourcenverbrauch (Energie-, Wasserverbrauch, CO2-Emissionen, Abfallmanagement,

- Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (Anzahl der Unfälle pro 100.000 Arbeitsstunden, Berechnung der Unfallhäufigkeitsrate),

- Betriebliches Umweltmanagement,

- Rücknahmeverfahren von bereits auf dem Markt existierenden Endprodukten,

- Kunden- und Verbrauchersicherheit (Produktsicherheitsbewertung).

b) Überprüfung innerhalb der ersten drei Jahre nach Beitritt zur Charta:

- Anzahl der Zuliefererbetriebe für Rohstoffe und Verpackungsmaterial, - Verpackungsmaterialdesign und –verbrauch,

- Produktvertriebssicherheit (vor Markteintritt), - Konsumenten- und Anwenderinformation,

- Umweltleistung und Evaluation.

Insgesamt gibt es 12 Leistungsindikatoren, sechs Indikatoren davon sind von wesentlicher Bedeutung und müssen zum Zeitpunkt der Zulassungs-prüfung umgesetzt sein. Die weiteren sechs Leistungsindikatoren müssen innerhalb von drei Jahren nach dem Beitritt des Unternehmens implemen-tiert werden.

Kontrolle

Die Überprüfung erfolgt anhand einer Reihe von Leistungsindikatoren. Die Fortschritte der Unternehmen im Rahmen der Initiative werden jährlich in einem durch externe Auditoren überprüften Nachhaltigkeitsbericht veröf-fentlicht.

Leserkommentare (0)

Die Kommentare von User und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zu- widerlaufen, zu entfernen.